Warum OPD?
OPD - Offensive Partei Deutschlands
OPD aktuell
Aktuelle Berichte,
Neuigkeiten und
Informationen
rund um die OPD.

weiter
OPD Verbände
Informationen über
den Aufbau von
Landes-, Kreis- und
Ortsverbänden
der OPD.

weiter
Ihre Meinung
Lob, Kritik und
Verbesserungs-
vorschläge zur OPD.

weiter
Warum OPD?
Fakten und Hintergründe
über die Interessen und
Ziele der OPD.

weiter
Werbung für die OPD
Die OPD weiterempfehlen
Die Umfrage der OPD
Die Agentur für Arbeit
Jobline
Google
wissen.de
Brockhaus

Warum OPD?

Fakten und Hintergründe über die Interessen und Ziele der OPD <

Die Gründung der OPD war notwendig, weil den Menschen in unserem Land eine handlungsfähige und verantwortungsbewusste politische Interessenvertretung fehlt.

Einer der Gradmesser für die unzureichende Arbeitsweise der Altparteien ist die hohe Politikverdrossenheit unter nahezu allen Schichten unserer Bevölkerung. Wen soll man denn überhaupt noch wählen?

Politologen und Wirtschaftsfachleute sind sich einig: DIE POLITIK MUSS SICH ÄNDERN!

Deshalb OPD!

Obwohl wir in Deutschland ein sehr geringes Wirtschaftswachstum haben, erhöhen sich unsere Politiker vielerorts die Diäten. Die OPD will ein Drittel aller Politikerdiäten ergebnisorientiert ausbezahlt wissen, so, wie es auch bei jedem Mittelständler üblich ist. Wir fordern jetzt ein Notopfer von der Politik!

Deshalb OPD!

Obwohl Bund, Länder und Gemeinden jährlich etwa 30 Milliarden Euro verschwenden, entbehrt es die Politik, wirksame Präventivmechanismen zu entwickeln, die vor andauernden Volkswirtschaftsschäden einen Riegel schieben. Wir wollen korrupte Staatsdiener für immer aus allen öffentlichen Ämtern ausschließen und deren Bezüge, wenn sie unserem Gemeinwesen schweren Schaden zugefügt haben, bis auf das Rentenmittel von etwa 1000 Euro zurückstufen. Wir fordern mehr Eigenverantwortlichkeit und persönliche Haftung von allen Staatsdienern!

Deshalb OPD!

Obwohl in allen neuen Bundesländern ganze Straßenzüge und Innenstädte mit historisch wertvollen Wohn- und Geschäftshäusern bebaut sind, deren Werterhaltung und Sanierung absoluten Vorrang haben muss, genehmigten die Altparteien mit zweifelhaften Fördermodellen, unzählige neue Wohnparks in den Randbereichen der Städte. Heute stehen Tausende Wohnungen in historischer Bausubstanz leer, für die es auch in den nächsten zehn Jahren keine Mieter geben wird. Neubauten wurden sogar steuerlich besser gestellt, als die Sanierung historischer Bausubstanz. Das ist geistlose Politik.

Deshalb OPD!

Etwa eine Million Menschen wanderten seit der Wende in die Altbundesländer ab. Fachkräfte und gut ausgebildete junge Leute verlassen ihre Heimat, weil sie im Osten von Deutschland keinen Arbeitsplatz finden oder viel schlechter bezahlt werden, als in den Altbundesländern. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Deshalb OPD!

12,7 % aller erwerbsfähigen Menschen waren allein in Sachsen-Anhalt im Dezember 2008 arbeitslos. Der Mittelstand kränkelt, weil die Finanzdecke der meisten Unternehmen viel zu dünn ist und weil es an Risikokapital fehlt. Die Zahl der Firmenpleiten und Insolvenzen ist in einer noch nie da gewesenen Höhe angestiegen.

Deshalb OPD!

Obwohl im ganzen Land 1000 Jahre alte Klöster verfallen, viele Schulen, öffentliche Gebäude, Sport- und Freizeitanlagen, Spielplätze, Strassen- und Fußwege in einem beklagenswerten Zustand sind und überall, wohin man schaut, saniert werden müsste, liegt die Bauwirtschaft am Boden. Ein großer Widerspruch <

Deshalb OPD!

Deutschland braucht eine politische Erneuerung! Wir müssen zusammenhalten, mehr Regionalismus pflegen und ab morgen nicht mehr nur den Hammer, sondern auch das politische Zepter in die Hand nehmen.

Das Zeugnis der Altparteien:


01. Deutschland hat im EU-Vergleich ein zu geringes Wirtschaftswachstum. Note 6!
02. Deutschland hat viel zu hohe Arbeitslosenzahlen. Note 6!
03. Die Abwanderung aus den neuen Bundesländern ist ungebremst hoch. Note 6!
04. Alle öffentlichen Kassen sind nahezu leer. Gebühren und Abgaben steigen. Note 6!
05. Die Krankenkassenbeiträge steigen deutlich an. Note 6!
06. Der Mittelstand ist in der Mehrheit unzufrieden. Note 6!
07. Unser Wirtschaftswachstum ist ein Witz zu dem, was möglich wäre. Note 6!
08. Die Renten sind nicht mehr sicher. Note 6!
09. Korruption und Misswirtschaft verursachen jedes Jahr Milliardenschäden. Note 6!
10. Eine aufgeblähte Staatsverwaltung verursacht zu hohe Kosten. Note 6!
11. Eine wuchernde Bürokratie behindert unternehmerisches Engagement. Note 6!
12. Die Steuergesetze sind z.T. grob ungerecht. Note 6!
13. Deutschland sieht einer ungewissen Zukunft entgegen. Note 6!


Deshalb OPD!

Alle Altparteien hatten ihre Chance, unser Land auf den richtigen Kurs zu bringen. Wer ihnen wieder eine Chance gibt sie wählt -, entscheidet sich für den sichern Zerfall unserer Sozialstaats- und Solidaritätsprinzipien.


Deutschland ohne Zukunft?

Deshalb OPD!



Wir möchten für die neuen Länder werben ...

Die Menschen aus den neuen Bundesländern

Die Regionen der neuen Bundesländer

Die Wirtschaft in den neuen Bundesländern

Die Stimme des Volkes

Stiftung Warentest

Bund der Steuerzahler

geo.de
Greenpeace

WWF
Offensive Partei Deutschlands (OPD)
Diese Seiten wurden für den Microsoft Internetexplorer ab Version 5.5
und den Auflösungen von 1024 x 768 und 800 x 600 optimiert.

© 2001 - 2009 OPD Bundesvorstand